14. – 17.09 2023

Willkommen zum Europäischen Shiatsu Kongress in Kiental.
Informationen bezüglich Buchung, Dozenten und Programm folgen bald.

7. Europäischer Shiatsu-Kongress Kiental 2023

Der Europäische Shiatsu Kongress kehrt 2023 wieder an seinen Ursprungsort zurück. 

Die wunderschöne Natur und Landschaft im Kiental vereint das kraftvoll Lebendige mit dem friedlich Stillen. Hier können wir auftanken, uns ohne Ablenkung begegnen und auf Wesentliches konzentrieren. Kiental ist eine Kraftquelle, die uns stärkt und den Fokus auf die eigenen Ressourcen lenkt. 

Der Kongress dauert vom 14. - 17. September 2023  und wird eingeleitet von einem Ressourcentag am 14.09. Zum Ausklang gibt es die Möglichkeit, den Tag danach (18.9.) für Begegnung, Nachlese oder zum Wandern zu nutzen.

Inhaltlich rückt dieser Kongress uns Shiatsu Praktizierende in den Mittelpunkt mit dem Kongresstitel

Shiatsu - Spiegel des Seins

Unser Anliegen dabei ist, die eigene Innere Haltung ins Licht zu stellen. 

Wir möchten die Quellen des Ki erforschen, die uns für unsere Kraft und Aufmerksamkeit zur Verfügung stehen. Wir möchten Erfahrungen austauschen und Neugier wecken. Wir bieten Raum für Neues, Unbekanntes, Tradition und sich Entwickelndes.

Zu diesem Zeitpunkt, wo wir mit der Kongressankündigung nach außen gehen, mag die Idee, an einem Shiatsu-Kopngress im Kiental teilzunehmen, für manche sehr fern und unwirklich wirken.

Die letzte, von der Pandemie geprägte Zeit, hat sich besonders für uns Shiatsu-Praktizierende, die wir Berührung, Kontakt und Begegnung in besonderer Weise kennen und leben, als sehr herausfordernd dargestellt. Für manch eine/n mag sogar Shiatsu in die Ferne gerückt sein.

Dennoch ist es uns ein Anliegen, mit dieser Idee und Vision zum Kongress, mit dem Thema "Innere Haltung" weiter zu gehen.
Gleichzeitig werden wir die Veränderungen durch die Pandemie auf die Gesellschaft, auf unsere Profession und Berufung, weiter beobachten.
Den Kongress und unser aller Zusammentreffen werden wir weiterhin visionieren und entsprechend der Entwicklung gestalten.

Wir alle tragen dazu bei, dass Shiatsu das ist, was es ist. Dafür ist dieser Kongress eine großartige Gelegenheit, sich zu verbinden und zu stärken.

Wir freuen uns auf DICH.

Wir alle tragen dazu bei, dass Shiatsu das ist, was es ist.

Michaela Knorr – Lehrerin "KiCollege" / Leiterin "Ki Tao" Freiburg 

Daniel Schneitter
– Ausbildungsleiter "Phoenix-Schule für Komplementär-Therapie" Zürich

Pia Staniek
– Mitbegründerin & Lehrerin "Europäisches Shiatsu Institut - ESI"

Jürgen Westhoff – Schulleiter & Lehrer "ISS Kiental" / Lehrer "Schule für Shiatsu Hamburg"

Birte Ernestus-Holtkamp – Schulleiterin & Lehrerin "Schule für Shiatsu Hamburg"

Steven Grütter – Lehrer "ISS Kiental"

Melde dich hier für den ESC Newsletter an.

Um dich auf dem Laufenden zu halten, erhältst du von uns ab und zu Post per Mail mit den aktuellen Entwicklungen rund um den ESC2023. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.

European Shiatsu Congress Kiental 2023
Kientalerhof AG
Griesalpstrasse 44
CH-3723 Kiental

+41 33 676 26 76
info@
europeanshiatsucongress.eu
facebook.com/
europeanshiatsucongress

© 2022 ESC2023 - Kontakt: info@europeanshiatsucongress.eu